Taylor Photography bietet in Kooperation mit Genusskurator einen Wokshop an.

Ein Workshop für Foodies und Fotoaffine Menschen

am 21.9.2019 ab 13 Uhr

Wir verbinden das Kochen von saisonalen Lebensmittel mit der Freude an Licht und Fotografie, am Gestalten, dekorieren und dem gemeinsamen Essen. 

Es wird in kleinen Gruppen von max. 5 Personen vor und hinter der Kamera arrangiert.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Information und Anmeldung über den Genusskurator  Am Wendentor 2    38100 Braunschweig

Email: mail@genusskurator.de

Telefon: (0531) 48037063

 

Anikó Merten

Ansprechpartnerin &

Organisation

Aniko ´ist Kunstwissenschaftlerin und vertritt somit die Kulturelle Seite der Genusskurator UG. Mit

dem Blick für das Feine gestaltet

sie gemeinsam mit Claudia den Workshop und hat ein offenes

Ohr für alle Fragen rund um die Organisation.

Joachim E. Casper

 Kulinarischser Leiter

 

Jochen hat die Gastronomie von der Picke auf gelernt und steht mit seiner ganzen Erfahrung für die Seite der Genusskurator UG.

Claudia Taylor

 Fotografie

 

         Claudia ist ein kreativer                          Querkopf, offen für Neues.                     Alles kann, nichts muss

         & lieber machen, als abwarten.


Gemeinsam mit Genusskurator startet die Braunschweiger

Fotografin Claudia Taylor ein neues Format, welches die Sphären

Fotografie mit der Kulinarik verbindet.

In einer Zeit in der das Essen besonders durch die Generation Instagram

in immer neue Lichter gerückt wird, ist es den Machern der Workshops

ein besonderes Anliegen dies auf ein professionelles, aber auch

entspanntes Level zu heben.

 


Licht, Form, Struktur

im Botanischen Garten

Botanischer Garten

Mit ca. 4000 Pflanzenarten ein Ort der Vielfalt.

..zwischendurch kleine Pausen

unter Pergola, an Tischen & Bänken

Struktur

aus Pflanzen, Steinen & Gehölz



fibs

 Ferien in Braunschweig. Ein Fotoworkshop für Kinder von 8 -11 Jahren.

 Meinen kleinen Kollegen wurden auf spielerische Art der Umgang mit der Kamera

 nahe gebracht und sehr schnell konnten sie Perspektiven, Formen und Farben nutzen.

 

...Gruppenfoto mal anders

von unten

...Portraits

als Spiegelbild

... Pausen

für ein Miteinander

Bilder einer Ausstellung

der stolzen Fotografen