Fotobuch

mascherode Gesichter einer Ortschaft

Die Fotografin Claudia Taylor hat die Mascheroder Bürgerinnen & Bürger dort fotografiert, wo sie wohnen bzw. arbeiten. Die Menschen stehen im Zentrum, die Gebäude sind auf den Fotografien nur in Ausschnitten erkennbar. Die oft besondere Beziehung der Bewohner zu ihren Häusern und dem Ort wird in ihren Texten deutlich.